Studium
Vorlesungszeiten

2017/2018 Wintersemester:
01. September 2017-28. Februar 2018

Vorlesungszeit: 18.09.2017-02.02.2018
Vorlesungsfreie Zeit:  03.02.2018 - 04.03.2018
Weihnachtsferien:  23.12.2017-07.01.2018

2018 Sommersemester:
01. März 2018-31. August 2018

Vorlesungszeit: 05.03.2018-06.07.2018
Vorlesungsfreie Zeit: 07.07.2018-16.09.2018

2018/2019 Wintersemester:
01. September 2018-28. Februar 2019

Vorlesungszeit: 17.09.2018-01.02.2019
Vorlesungsfreie Zeit: 02.02.2019-03.03.2019
Weihnachtsferien: 22.12.2018-06.01.2019

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Tag der offenen Tür

Nächster Termin: 27.04.2018
weitere Infomationen

Verabreden Sie mit uns auch einen Termin für eine individuelle Mappenberatung.

Studienberatung

Studentische Studienberatung
Smaida Brestrich + Sinja Gerwin
mittwochs: 14.00 - 15.30 Uhr

Beratung für ausländische Studierende
Christina Wang 
dienstags 14.30 - 16.00 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren
Ariane Weidemann
Termine nach Vereinbarung unter:
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205.3949-33
Ort: Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Anna Nau
montags, 14.30 - 16.00 Uhr
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

© Social Club

SOCIAL CLUB

Temporärer Begegnungsraum im Rahmen des RAW-Festivals Worpswede

Vom 29. September bis zum 3. Oktober ist der SOCIAL CLUB ist ein Begegnungs- und Kommunikationsraum mit viefältigen Möglichkeiten zum persönlichen Austausch. Mit einem Café und einem interaktiven Kunstwerk lädt der SOCIAL CLUB zum Mitmachen ein!

Raw Food

Bezugnehmend auf RAW im Sinne von roh werden im SOCIAL CLUB Rohkost-Speisen angeboten: So gibt es neben dem klassischen Kaffee und Tee auch Smoothies und neben einem Stück Kuchen auch Dattel-Kokos-Bällchen und Obst auf Spendenbasis. Der SOCIAL CLUB freut sich besonders auf vielfältige, mitgebrachte Essensspenden der Besucher_innen. Durch geteiltes Essen soll eine besonders gemeinschaftliche Stimmung entstehen.

Interaktionskunst

Die Interaktionskunst im SOCIAL CLUB besteht aus einem physischen Foto-Objekt und einem elektronisch generiertem Bild, das an die Wand projektiert wird. 

Das Objekt besteht aus 55 herausnehmbaren Klötzen. Auch wenn auf jeder der vier Seiten ein Bildausschnitt eines lebensgroßen Portraits geklebt ist, ist es unmöglich, das vollständige Bild von einer Person herzustellen. Es thematisiert so die Frage nach der Identität des Menschen. Können wir allein existieren oder nur in der Gruppe? Wie kontext-abhängig ist eine Begegnung? Und nicht zuletzt: Können wir die Komplexität einer Person begreifen oder spielen da nicht auch unsere Projektionen hinein?

Darüber hinaus ermöglicht es eine Fotoinstallation, vor Ort entstandene Portrait-Fotografien in das digitale 5×11-Raster einzufügen und eine Interaktion/Konfrontation und Vermischung der Besucher_innen und porträtierten Künstler_innen zu erzeugen. 

Meet the Artists

Bei Meet the artists soll eine persönliche Begegnung zwischen Studierenden, Festivalbesucher_innen und Fotograf_innen entstehen. Dazu ist geplant, einige Fotograf_innen des RAW-Festivals in den SOCIAL CLUB einzuladen, 

KünstlerInnen: Rieke Bothe, Smaida Brestrich, Jennifer Lichtenberger, Kaya Schimann

Der SOCIAL CLUB ist vom 29. September bis zum 2. Oktober täglich von 11 bis 18 Uhr in der Findorffstraße 4A, 27726 Worpswede geöffnet. Der SOCIAL CLUB ist ein Projekt im Rahmen des RAW-Photofestivals Worpswede.

  • © Sadie Klingebiel
  • kunst, forschung, praxis, punctum
  • kunst, forschung, praxis, punctum

Die Ausstellungsinitiative

7.12.2017, 18:05 – 19:45 Uhr, Vorlesungsraum / Campus Große Straße
Berufspraktikumsbericht von Sophie Reinecke - Veranstaltung im Rahmen der Studium Generale-Vorlesungen. 

punctum pro

08.01.2017, 14:45 - 17:55 Uhr
Ringvorlesung im Wintersemester 2017/18

punctum

09.01.2018, 18:05 - 19:35 Uhr
Ringvorlesung im Wintersemester 2017/18

  • Viele Hände zu einem Kreis geformt; © Gunnar Wolf
  • @ HKS Ottersberg
  • © Smaida Brestrich

KIIL - Künstlerische Interventionen in Lebenswelten

Sieben Studierende der HKS Ottersberg flogen im November 2017 nach Venezuela! Nach 2010 und 2013 fand der Austausch mit der Universidad de Zulia nun schon zum dritten Mal statt. 

P1 - Homebase

„Homebase“ war das Thema des interdisziplinären Projekts P1, in dem 60 Studierende aus dem ersten und zweiten Semester innerhalb von zwei Wochen künstlerische Arbeiten fertigten. 

Meditationsprojekt

Vom 14. Juni bis zum 20. Juni hat Lama Sangyas, ein buddhistischer Mönch aus Tibet, unsere Hochschule besucht und einen Meditationskurs gegeben. Ein Folgeprojekt ist in Planung.
 

Masterstudium

Kunst und Theater im Sozialen (M.A. / M.F.A.)

Im interdisziplinär ausgerichteten Masterstudiengang Kunst und Theater im Sozialen planen, konzipieren und strukturieren Studierende ihre Projekte und setzen sie im Zusammenspiel bildnerischer und darstellerischer Ausdrucksformen um. Jede/r Teilnehmer/in wird von einer/m künstlerischen und wissenschaftlichen Mentor/in durch das gesamte Studium begleitet.
Für Studienort-Wechsler/innen: Bei fehlenden Creditpoints vorangegangener Bachelor Abschlüsse bieten wir ein individuelles Upgrade-Studium an.

 

Banner FacebookEhemalige der Hoschschule OttersbergBanner Instutut für Kunsttherapie und Forschung
Fragen
Login Intranet